| Infos ausblenden Infos einblenden

Wärmendes Glas

Das Ende der Eiszeit:

Der neue Edelstahlsteg von Hrachowina.

Und wieder eine Innovation von Hrachowina: Durch den Einsatz eines neuen Abstandhalters aus extrem dünnwandigem Edelstahl konnten wir die Wärmedämmung unseres Isolierglases um ca. 30% verbessern! Dadurch verbessert sich der U-Wert für das gesamte Fenster, die erhöhte Oberflächentemperatur am Glasrand beugt dem Beschlagen der Scheiben vor und das Raumklima wird spürbar verbessert. Der geringere Wärmeverlust verbessert insgesamt Ihre Energiebilanz.
Noch bessere Werte erzielen wir mit einem HTS Abstandhalter!
Hrachowina Glas spart Energie.
Mit Wärmeschutzglas von Hrachowina sparen Sie teure Energie und tragen damit auch gleich aktiv zur Entlastung der Umwelt bei. Denn weniger Energieverschwendung bedeutet weniger Schadstoffe beim Heizen.
Die hohe Energiedurchlässigkeit unserer Gläser (hoher g-Wert) erlaubt ein Maximum an Zusatzenergie durch Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig hält ihre geringe Wärmedurchlässigkeit (niedriger U-Wert) die eingestrahlte Energie anschließend wesentlich länger im Raum als eine ISO-Normalverglasung.
Standardverglasung GW1,1 W/m2K / GW0,5 W/m2K je nachdem welches Fenstersystem Sie gewählt haben.
Hrachowina verwendet Markenisolierglas in 1A-Qualität mit 4mm Glasstärke und optimalem Scheibenzwischenraum für beste Wärmedämmung.