| Infos ausblenden Infos einblenden

Kronen Zeitung

Von Wien nach NÖ: Fenster-Werk übersiedelt

Die bekannte Firma Hrachowina fertigt ihre Holzfenster künftig in Wiener Neustadt. Nach 110 Jahren in der Bundeshauptstadt hat das Unternehmen die Produktion von dort abgezogen, die Zentrale bleibt in Wien. Zehn Prozent der bisherigen Produktionsmitarbeiter "übersiedeln" mit in das knapp 63 Kilometer entfernt gelegene neue Werk. Die Kunststoff-Fenster der Firma werden übrigens ebenfalls in NÖ hergestellt - nämlich im Waldviertel.

Zurück zur News-Übersicht