| Infos ausblenden Infos einblenden

Hrachowina informiert - März 2017

Produktionsgemeinschaft: Hrachowina und Weinzetl

Werte Partnerinnen und Partner,

wir möchten Sie als eine/n der Ersten über Hrachowina´s besiegelte Neuaufstellung in Österreich informieren:
Für die Produktion der Hrachowina Holzfenster gehen wir ein zukunftsorientiertes Joint Venture mit dem Familienunternehmen Weinzetl Fenster & Türen GmbH ein. Die neu gegründete Produktions-GmbH wird ab 2018 für beide Unternehmen die jeweils markenspezifischen Holz- und Holz-Alu-Fenster in Wiener Neustadt produzieren.

Die Hrachowina Neuerungen und Vorteile im Überblick:

+     Hrachowina gründet mit Weinzetl am 8. März 2017 die
       H & W Holzfensterproduktions-GmbH

+     Innovation & Investition 2017: Neubau und massive Investition in eine
       hochmoderne Großanlage „4.0“

+     Umzug 2018: Start der Holzfenster-Produktion in Wiener Neustadt

+     Sparte Kunststoff: Beteiligung an der Produktionsgemeinschaft waku,
       Kunststofffenster werden ab 2018 nach traditionell hohen
       Hrachowina-Standards im Waldviertel produziert

+     Headquarter in Wien

Für Sie liebe Partner, ändert sich nicht viel und das zum Guten: Wir bleiben bei unserer kompromisslosen Ausrichtung auf Qualität, erzeugen und liefern - Hrachowina Produkte. Wenn Sie uns ab 2018 in Kagran besuchen kommen, wird es eine neue Adresse und einen großzügigen und lichtdurchfluteten Schauraum geben.

Hrachowina bleibt Hrachowina:

  • Seit 109 Jahren bewährt: Hrachowina als Familienunternehmen in Ostösterreich
  • Ein Hrachowina Fenster bleibt ein Hrachowina Fenster mit seinen typischen Qualitätsmerkmalen wie der Wannendichtung und spezifischen Aluprofilen
  • Headquarter und Logistik-Hub verbleiben in Wien 22: Zentrale, Schauraum sowie Abhollager und die komplette Endfertigung ziehen 2018 innerhalb des Bezirks um
  • Hrachowina ist weiterhin Ihr Komplettanbieter mit ausgeprägter Holzexpertise

Wir freuen uns, durch diese Produktionsoptimierung und logistische Neuaufstellung das Fenster Richtung Innovation und Flexibilität für die nächsten 109 Jahre weit geöffnet zu haben.
Wenn Sie Fragen haben sollten, wenden Sie sich bitte an Ihre Hrachowina Ansprechpartner oder gerne auch an die Zentrale. Wir freuen uns auf den weiteren gemeinsamen Weg mit Ihnen!

 

Beste Grüße mit Weitblick,
Ihr Hrachowina-Team / Ihre Hrachowina Geschäftsleitung / Peter Hrachowina und Peter Frei

Tradition ist das Weitergeben des Feuers, nicht das Anbeten der Asche.

 

Weitere Informationen finden Sie im Pressecorner

Zurück zur News-Übersicht