| Infos ausblenden Infos einblenden

Die Presse

Fensterhersteller sucht neuen Standort

Der Wiener Fensterhersteller Hrachowina sucht einen neuen Standort. Nach 108 Jahren hat das Familienunternehmen Ende 2015 seine Liegenschaften in Kagran verkauft. Die Zentrale und die Endfertigung will Hrachowina in der Hauptstadt belassen, die Produktion soll in ein Bundesland in der Nähe ausgelagert werden. Bis Jahresende will das Unternehmen eine entsprechende Entscheidung treffen, 2018 soll die Produktion am neuen Standort aufgenommen werden.

Zurück zur News-Übersicht